Anbieter:
Rolf Tönnes

AG-Zeiten:
Mittwoch 15.00 – 16.30 Uhr
Donnerstag 15.00 – 16.30 Uhr

Zielgruppe:
alle Klassen (feste Gruppen)

Besonderes:
Die AG findet in kleinen überschaubaren Gruppen bis zu vier Kindern im 30 Minuten-Turnus statt. Eine regelmäßige Teilnahme bis Klasse 4 ist wünschenswert.

Kontakt:
Mail zum Anbieter

Ich unterrichte nach meinem Buch „Kindergitarrenschule“.
Ergänzendes Material kommt je nach Bedarf hinzu.
⦁ Die Kinder werden spielerisch an das Instrument herangeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
⦁ Zunächst lernen die Kinder verschiedene Klangmöglichkeiten der Gitarre kennen. Das geschieht über Klopfen auf die Gitarrendecke und dem Spiel auf Leersaiten.
⦁ Ebenfalls können auf den Leersaiten schon einfache Lieder begleitet werden.
⦁ Im weiteren Verlauf wird die Spielhand eingesetzt, die Kinder lernen Notenwerte und die ersten Noten.
⦁ Mit diesen Voraussetzungen werden die ersten Melodien erlernt.
⦁ Je nach Spaß und Motivation kann auch schon mit dem Akkordspiel begonnen werden.